MB-Jugend spielt die Saison 2019/20 in der Region

In der ersten Runde der Landesliga-Relegation ist für die neu formierte MB-Jugend der Handballfreunde Helmstedt-Büddenstedt auch schon Endstation.

Luca Holtappels im ersten Spiel des Relegationsturniers.

Bei dem in eigener Halle ausgetragenen Relegations-Turnier starteten wir nervös in unser erstes Spiel gegen die HG ELM. Diese nutzten ihre Chancen konsequent und erspielten sich eine deutliche Halbzeitführung von 7:17. Die zweite Halbzeit aber steigerte sich unser Team und kämpfte sich zu dem Endstand von 16:23 heran.

Das zweite Spiel gegen die SG Zweidorf/Bortfeld nahm einen etwas konstanteren Verlauf. Allerdings war auch dieser Gegner eine Nummer zu stark für uns, so dass wir zur Halbzeit bereits mit 6 Toren hinten lagen. Wieder schafften wir es uns in der zweiten Halbzeit zu steigern. Besonders aktiv und torgefährlich war unser rechter Flügel mit Luca Holtappels und Louis Reyher. Endstand: 13:20

Abschließend ging es gegen den stärksten Gegner in dieser Gruppe. Der VfL Lehre spielte anfangs nicht mit seiner stärksten Besetzung. Unsere Mannschaft zeigte hingegen ihre beste Tagesform und hielt das Spiel bis 7 Minuten vor Schluß ausgeglichen. Leon Stotmeister konnte mit zahlreichen Paraden das Spiel lange offen halten. In der Schußphase machte Lehre noch einmal ernst und siegte mit 20:15. Eine respektable Leistung unseres Teams gegen eine Mannschaft, die in den kommenden Wochen an der Oberliga-Relegation teilnehmen wird.

Trotz der drei Niederlagen zeigte die Mannschaft eine gute Moral und konnte sich von Spiel zu Spiel steigern. Der heutige Tag hat deutlich gezeigt, dass die Landesliga für unser neu formiertes Team eine Nummer zu hoch ist. Wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben in der Regions(ober)liga.

Auftakt zur Landesliga-Relegation für MC- und MB-Jugend

Die männliche B-Jugend der Handballfreunde Helmstedt-Büddenstedt ist am Sonntag, 5. Mai, einer der Gastgeber der ersten Relegationsrunde für die Landesliga-Saison 2019/20. Das Turnier startet um 11:00 Uhr in der Helmstedter Julianumhalle. Neben den Handballfreunden nehmen auch die B-Jugendteams der HG Elm, SG Zweidorf-Bortfeld und vom VfL Lehre an der ersten Runde in Helmstedt teil. Im Modus Jeder gegen Jeden qualifiziert sich der Erstplatzierte direkt für die neue Landesliga. Der Zweit- und Drittplatzierte nimmt an einer weiteren Qualifikationsrunde teil. Lediglich der Viertplatzierte scheidet aus.

Für unsere männliche C-Jugend beginnt die Landesliga-Relegation bereits am Samstag den 4. Mai um 12:00 Uhr in eigener Halle gegen die SV Stöckheim. Die erste Relegationsrunde wird hier allerdings nicht als Turnier, sondern in Einzelspielen ausgetragen. Hier die Termine im Überblick:

  • Sa. 4. Mai, 12:00 Uhr: HF – SV Stöckheim
  • Sa. 16. Mai, 16:00 Uhr: HF – MTV Braunschweig II
  • Mo. 20. Mai, 18:45 Uhr: HSC Ehmen – HF
  • Sa. 25. Mai, 14:00 Uhr: HF – SG VfL Wittingen/Stöcken

In dieser 5-er Gruppe qualifizieren sich die ersten beiden direkt für die Landesliga, Platz 3 und 4 kommen in die zweite Relegationsrunde und Platz 5 scheidet aus.

Wir haben wieder eine männliche B-Jugend Mannschaft

Gute Nachrichten aus dem Jugendbereich: Wir haben wieder eine männliche B-Jugend Mannschaft!

Das Trainer- und Betreuer-Team der letztjährigen MC-Jugend hatte sich bereits im Dezember 2018 ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: „Wir wollen versuchen den vier Spielern, die zur nächsten Saison in die MB-Jugend aufsteigen werden, bei den Handballfreunden eine Mannschaft anbieten zu können.“

Die Trainerpositionen konnten aus dem direkten Umfeld der MC-Jugend schnell besetzt werden. Durch das Kontaktieren ehemaliger und inaktiver Spieler haben wir es geschafft einen Kader von aktuell 10 Spielern zusammenzustellen. Außerdem haben wir in der MC-Jugend mehrere Spieler, die spielerisch und körperlich problemlos in der MB-Jugend unterstützen können.

Damit das neu zusammengestellte Team möglichst schnell zusammenwachsen kann, nehmen wir an der Landesliga-Relegation teil. Primäres Ziel dabei ist Spielpraxis zu sammeln, daher sehen wir uns eher als Außenseiter. Wer weiß… vielleicht ist sogar eine Überraschung möglich, die bisherigen Trainingseindrücke waren durchaus positiv.

Die erste Runde der Landesliga-Relegation startet für uns am 5. Mai ab 11 Uhr in Turnierform in eigener Halle (Julianum Sporthalle).

Neue Trainingsanzüge für die männliche B-Jugend

maennliche-b-jugend-14042015

Die männliche B-Jugend der Handballfreunde Helmstedt-Büddenstedt kann sich über einen neuen Satz Trainingsanzüge freuen. Reimar Prinzler von der Firma Timepoint Werbetechnik stattete die Mannschaft schon zum wiederholten Mal aus, nachdem es bereits Aufwärmshirts für die Handballer gab.

Bei der Übergabe waren dabei: (hintere Reihe von links) Reimar Prinzler (Werbetechnik Timepoint), Trainer Rüdiger Barth, Jonas Blumenthal, Max Krüger, Benjamin Menger, Nils Meyer, Tim Weimann, Jonas Kloß, Betreuerin Britt Pioch, Trainer Michael Pioch, (vordere Reihe von links) Timo Motzko, Marcel Jaritz, Julian Grössing, Philipp Walther, Tobias Hermecke, Felix Friedrich, Tim Neumann und Sunny Blecker. Es fehlen: Justin Schmock und Trainer Lukas Block.