Fasching bei den Minis

Minis Fasching 04032019

Am Rosenmontag wurde in unserem Minitraining wieder Fasching gefeiert. Dabei waren Simon, Steven, Mia, Pauli Selina, Vogelscheuche Zoe, Wiko, Santiago, Ida, Bella und Robin.

Wir wurden zu Beginn von einem bösen Zauberer versteinert. Zum Glück kam eine gute Fee vorbei und konnte uns mit einem Gegenmittel (Smarties ;)) für eine Stunde von dem Zauber erlösen. Jetzt galt es einige Abenteuer zu bestehen, um uns zu dem Haus des bösen Zaubers durchzukämpfen. Schnell musste der sprechende Frosch unter seinem Versteck (Pylone) gefunden werden, denn nur er konnte uns den gefährlichen Weg zeigen. So mussten wir einen Sumpf durchqueren und über eine Schlucht springen, bis wir vor einer Wand standen. Hier versperrten uns Irrlichter (Post-it) den Weg. Als wir sie endlich allemit den verzauberten Bohnensäckchen getroffen und vertrieben hatten , da zeigte sich ein Geheimgang. Doch Vorsicht, er war mit Sprengfallen (Luftballons) bestückt. Nachdem wir diese erfolgreich umkurvten kamen wir zum Tor des bösen Zauberers und mussten es mit unseren Kanonenkugeln (Handbälle) einreißen. Jetzt endlich standen wir vor dem bösen Zauberer und nur noch sein magisches Schild mussten wir überwinden. Dann nach 15 Treffern hatten wir es genug geschwächt, kamen zum bösen Zauberer und konnten den erlösenden Zaubertrank (Ahoi-Brause) erobern. Oh, wie der schmeckte! Natürlich erschallte zwischendurch auch so manches Mal der Ruf: „Kamelle“ und die Kinder sammelten fix alle Bonbons auf und präsentierten mir stolz die vielen Funde. Helau!

08.02.2016 – Fasching bei den Minis

Minis Fasching 08022016

Nach ihrem Spielfest am Sonntag in der Julianumhalle feierten unsere Minis am Rosenmontag Fasching. Zum Training in der Goethehalle haben sich die Kinder wieder in viele verschiedene Kostüme gesteckt und eine lustige Trainingseinheit unter der Leitung von Ulrich Zerbst erlebt.

17.02.2015 – Rosenmontagstraining der Minis

Fasching Minis 17022015

Auch unsere kleinsten Handballer feierten Fasching. Passend zur fünften Jahreszeit waren unsere Minis am Rosenmontag verkleidet und erfreuten sich beim Training in der Helmstedter Goethehalle diverser Kamelle und lustigen Spielen. Mit dabei waren von links: Greta, Colin, Tom, Lina, Paul, Karl, Justus, Keke, Emma, Linus, Johanna, Lilly, Karina, Piet, Evelin. Hinten: Trainer Ulrich Zerbst.

26.01.2014 – Handballfreunde richteten Mini-Turnier aus

Am 26. Januar 2014 fand unser Mini-Handball-Turnier in der Julianum-Sporthalle Helmstedt statt. Wir konnten die Vereine des TSV Schöppenstedt, der JSG Warberg/ Lelm und der HSG Schöningen in Helmstedt begrüßen. Mit den insgesamt zehn Mannschaften, von denen zwei aus unserer Miniabteilung stammen, wurde ein dreistündiges Turnier gespielt.

Minis-Turnier-26012014-1 Minis-Turnier-26012014-2

Die Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren spielten auf kleineren Handballfeldern auf kleinere Tore bei einer Spielzeit von jeweils 15 Minuten.

Vom Ablauf her sind die Spiele der Minis ähnlich wie bei den höheren Altersklassen. Aber im Kern geht es beim Mini-Handball nicht um Sieg und Torpunkte, sondern vor allem um das Zusammenspiel und die Spielfreude der Kleinen. Offiziell werden keine Spielergebnisse bekanntgegeben. Unsere Mannschaften haben ein gute Leistung gezeigt. Fast jeder unserer Spieler hat ein Tor geworfen und alle hatten viel Spaß. Zur Belohnung für den tollen Turniererfolg gab es für alle Spieler eine Medaille.

Wir freuen uns schon auf das nächste Handball-Turnier am 8. Februar 2014 in Süpplingen.

01.11.2013 – Mini-Handball

Toben und Handball spielen in der Julianum Sporthalle – das taten die Minihandballer zwischen 5 und 8 Jahre an einem Sonnabend im November. Dabei hatten sie sehr viel Spaß.

Die Minis spielten auf halbem Feld in zwei Staffeln mit je fünf Mannschaften. Jedes Spiel dauerte 15 Minuten, in den Pausen konnten sich die Kids in der Nachbarhalle bei verschiedenen Übungen und Spielen austoben. Die Eltern sahen spannende und schöne Spiele der Handballminis. Am Schluss gab es für die kleinen Handballer noch eine Überraschungstüte und Süßigkeiten.

minis-ehrung-01112013

Minihandball-Training (Jungs und Mädchen 5-8 Jahre) ist jeden Montag von 17 bis 18:30 Uhr in der Gothehalle Helmstedt.